ACHTUNG: Bitte schreibt euch NICHT über Friedolin in die Veranstaltungen ein, da sich der Studiengang nicht über Friedolin organisiert und es sehr schwierig ist, die Eintragungen wieder im System zu löschen

Hier findet ihr das Programm zu den Ersti-Tagen 🙂

Was ist Pharmazie?

Aufbau des Studiums
Pharmazie ist die Wissenschaft, die sich auf naturwissenschaftlich-experimenteller Grundlage mit der Untersuchung und Gewinnung von Arzneistoffen und der Herstellung der Arzneimittel beschäftigt. Sie liefert die theoretische Basis für den praktischen Pharmazeuten ( Apotheker), zu dessen Aufgabenbereich in erster Linie die Arzneimittelversorgung gehört. Diese beruht auf wissenschaftlichen und gesetzlichen Grundlagen, auf technischer Kunstfertigkeit und kaufmännischer Erfahrung.

Zur Pharmazie zählt man heute:

Naturwissenschaftliche Forschung und Lehre betreffender Arzneimittel, vor allem in Industrie und Universität
Herstellung und Prüfung von Arzneimitteln
Handel zwischen Produzenten, Importeuren, Großhändlern und Apotheke
Abgabe von Arzneimitteln in der Apotheke

Themenbereiche der einzelnen Lehrstühle an der FSU-Jena:

Lehrstuhl für Pharmazeutische Biologie:
Untersuchung von Arzneipflanzen und Mikroorganismen auf wirksame Inhalts-/ Ausscheidungsstoffe und versucht diese zu isolieren und deren Struktur und Wirkungsweise zu ermitteln

Lehrstuhl für Pharmazeutische Chemie:
Synthese und Analyse von chemischen Arzneistoffen

Lehrstuhl für Pharmazeutische Technologie:
Galenik von Pharmaka

Institut für Pharmakologie und Pharmazeutische Toxikologie:
Untersuchung der pharmakologischen Wirkung auf Arzneistoffe auf den Organismus, sowie die physiologischen und pathologischen Zusammenhänge zwischen Mensch und Medikament